Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut.

(Henri Cartier-Bresson)


Ich heiße Emilia und ich habe eine Leidenschaft - Die Fotografie

 

Alles fing mit der Geburt meiner Tochter vor elf Jahren an. Dieser erste Augenblick,

als ich sie in den Armen hielt. So klein und zerbrechlich – ein Wunder. Ein Augenblick,

den man nie vergisst und den man festhalten möchte.

Festhalten für die Ewigkeit.

 

So wurde ich zum Paparazzo meiner Tochter. Jeden Wimpernschlag wollte ich aufnehmen.

Jede noch so kleine Änderung festhalten. Und schnell merkte ich – fotografieren ist eine Kunst für sich. Man braucht nicht nur ein gutes Auge, um die passende Atmosphäre einzufangen, sondern auch die Gabe, im richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken.

Nach und nach fing ich an, mich mehr mit dem Thema zu beschäftigen.

 

Aus meiner anfänglichen Leidenschaft wurde mehr. Heute ist es mein Beruf, der mir jeden Tag aufs Neue große Freude bereitet. Im wunderschönen Biebertal habe ich mir ein Fotostudio eingerichtet.

 

Ist ein Kind erst einmal geboren, hat man das Gefühl, die Zeit fängt an zu rasen.

Kinder wachsen so wahnsinnig schnell. Das erste Lächeln, die ersten Gehversuche eines Babys – kostbare Momente, die ich einfangen möchte. Denn diese einzigartigen Augenblicke verblassen viel zu schnell. Ich liebe dynamische und natürliche Fotos. Sie machen Bilder erst zu dem,

was sie sein sollten – einmalig und unverwechselbar.

 

Ein Foto ist etwas für die Ewigkeit und bannt die Erinnerung auf Papier. Über all die Jahre hinweg. Immer griffbereit. Auch nach Jahrzehnten.

 

Das Fotografieren von Neugeboren hat es mir besonders angetan. Ich liebe es, dass einzigartige Wesen eines Babys einzufangen. Und darum möchte ich Euch in mein Tageslichtstudio einladen, um diese kostbaren Augenblicke Eures Kindes mit meiner Kamera festzuhalten. Gerne veranstalte ich mit meinen kleinen Modellen auch ein Fotoshooting draußen in der freien Natur. Und natürlich dürfen und sollen die Kleinen dabei auch lachen, weinen, schmollen und toben.

Das macht ein Foto erst richtig lebendig, bringt Dynamik ins Bild und schafft damit eine Einzigartigkeit.

 

Mein Ziel ist es, Erinnerungen für die Ewigkeit zu schaffen. Jeder hat eine Geschichte zu erzählen. Lasst mich Eure Geschichte erzählen, sie anhand hochwertiger Fotografien festhalten – lebendige Geschichte für die Ewigkeit.

 

Auch wenn ich in erster Linie Neugeborene fotografiere, habe ich natürlich auch gerne Kinder und Familien vor meiner Linse.

 

Seid ihr neugierig geworden? Super! Schreibt mich an. 
Ich freue mich darauf, Euch kennen zu lernen.

 

Bis bald, Eure